FAQ zu Trainings und Seminaren

Auch während der COVID-19-Beschränkungen stehen wir für Präsenzveranstaltungen zur Verfügung, sofern der Auftraggeber dies wünscht und er die länder- oder ortsspezifischen Hygiene-Konzepte sicherstellen kann. Auf Wunsch wird ein maximal 48 Stunden altes Testergebnis des Trainers vorgelegt. Online-Veranstaltungen sind wegen des i. d. Regel hohen Praxisanteils der Veranstaltungen (z. B. Medientraing Kamera oder Print) nur sehr beschränkt möglich.

Die Teilnehmerzahl ist sehr von der Art der Veranstaltung abhängig. Bei Medientrainings mit mehreren praktischen Übungen sollte die Personenzahl 6 bis max. 8 nicht überschreiten, damit die Teilnehmer mehrfach zum Üben kommen. Bei reinen Vortragsveranstaltungen oder Präsentationen ist die Teilnehmerzahl im Prinzip unbegrenzt. Die optimale Personenzahl wird in jedem Fall mit dem Auftraggeber individuell vereinbart.

Ja, jeder Teilnehmer erhält ausführliche Seminarunterlagen mit den wesentlichen Inhalten der Präsentation, Checklisten und Literaturhinweisen.

Ja, auf Wunsch erhalten alle Teilnehmer ein namentliches Zertifikat mit Angabe der Seminarzeiten und der thematischen Inhalte. 

Ja, alle dargestellten Trainings und Seminare enthalten `typische´ Programme, die selbstverständlich in Absprache mit dem Auftraggeber auf die Wünsche und die spezifische Situation der Organisation hin zugeschnitten werden können.

Eine Übersicht aller Trainings und Seminare finden Sie hier zum PDF-Download. Auch über dieses Programm hinaus können spezielle Veranstaltungen nach Kundenwünschen zusammengestellt werden, ebenso Auffrischungs- oder Aufbautrainings.

Diese berechtigte Frage wird besonders in den Bereichen Krisen- und Notfallmanagement oder Krisenkommunikation häufig gestellt. Wir garantieren: Alle im Rahmen unserer Veranstaltungen erlangten Kenntnisse und Informationen werden grundsätzlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Auf Wunsch unterzeichnen wir auch gerne entsprechende Geheimhaltungsvereinbarungen.

Tagesseminare und -trainings dauern im Regelfall von 9 bis 17 Uhr. Anzahl und Platzierung von Pausen (Mittag, Kaffee etc.) legt der Auftraggeber fest. Für andere Terminierungen sind wir selbstverständlich aufgeschlossen. 

Selbstverständlich bieten wir unsere Veranstaltungen auch an Samstagen an, und zwar ohne Aufpreis. Mehrere unserer Kunden, z. B. Ärzte und andere Freiberufler, nutzen diese Möglichkeit sehr gerne. Auch über weitere Zeitpunkte, beispielsweise Folgen von Abendveranstaltungen, können wir gerne sprechen.

Wir sind für Unternehmen, Verbände und andere Organisationen im gesamten D-A-CH-Raum tätig. Alle Trainings und Seminare können in deutscher Sprache auch im weiteren Ausland veranstaltet werden.

Jedem unserer Kunden-Unternehmen steht innerhalb von sechs Monaten nach dem Veranstaltungstermin eine kostenlose telefonische Nachbetreuung im Umfang von einer Stunde zur Verfügung. Eine weitergehende Beratung vereinbaren wir gerne zu festen Stundensätzen individuell mit Ihnen.

Bei Medientrainings oder anderen per Video dokumentierten Veranstaltungen erhält der Auftraggeber auf Wunsch (und bei Zustimmung der einzelnen Teilnehmer) eine DVD mit allen erstellten und freigegebenen Beiträgen. Die Original-Aufnahmen sowie weitere Teilnehmerbeiträge (z. B. erstellte Textübungen, Pressemitteilungen etc.) werden von uns ausschließlich zur internen Nachbereitung der Veranstaltung verwendet und anschließend vernichtet.

Wenn Sie noch Fragen zu unseren Trainings und Seminaren haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Telefon +498964910931 oder Mail seminare@buk.one

Inhouse-Veranstaltungen - nur für Sie!

Konferenzraum für Inhouse-Seminare

Im Normalfall finden unsere Seminare und Trainings in den Räumen der Auftraggeber oder in von diesen ausgesuchten Tagungsräumen statt. Gegenüber der Teilnahme Ihrer Mitarbeiter an `offenen Seminaren´ bietet das sowohl wirtschaftlich als auch von der Effizienz her eine Reihe von Vorteilen.

  • Sie und Ihre Mitarbeiter bleiben unter sich. Ohne Teilnehmer aus anderen Firmen können auch  Probleme, die nicht für andere Ohren bestimmt sind, diskret besprochen und bearbeitet werden. Und Ihr eigenes Know-how bleibt geschützt!
  • Da nur Mitarbeiter Ihres Hauses teilnehmen, kann das Training bzw. Seminar auch ausschließlich an den spezifischen Themen Ihres Unternehmens ausgerichtet werden.
  • Teams, die für spezielle Aufgaben vorgesehen sind, können im Seminar ihre Zusammenarbeit praxisnah testen. Auch spezielle Räume, wie z. B. Lagezentrum, Presseraum oder sonstige Einrichtungen, können an Ort und Stelle auf ihre Funktionalität geprüft werden.
  • Nur der Trainer reist und übernachtet, alle Teilnehmer gehen wie gewohnt zur Arbeit. Sie sparen erheblich an Reisekosten.


Im Normalfall finden unsere Seminare und Trainings in den Räumen der Auftraggeber oder in von diesen ausgesuchten Tagungsräumen statt. Gegenüber der Teilnahme Ihrer Mitarbeiter an `offenen Seminaren´ bietet das sowohl wirtschaftlich als auch von der Effizienz her eine Reihe von Vorteilen.

  • Konferenzraum für Inhouse-SeminareSie und Ihre Mitarbeiter bleiben unter sich. Ohne Teilnehmer aus anderen Firmen können auch  Probleme, die nicht für andere Ohren bestimmt sind, diskret besprochen und bearbeitet werden. Und Ihr eigenes Know-how bleibt geschützt!
  • Da nur Mitarbeiter Ihres Hauses teilnehmen, kann das Training bzw. Seminar auch ausschließlich an den spezifischen Themen Ihres Unternehmens ausgerichtet werden.
  • Teams, die für spezielle Aufgaben vorgesehen sind, können im Seminar ihre Zusammenarbeit praxisnah testen. Auch spezielle Räume, wie z. B. Lagezentrum, Presseraum oder sonstige Einrichtungen, können an Ort und Stelle auf ihre Funktionalität geprüft werden.
  • Nur der Trainer reist und übernachtet, alle Teilnehmer gehen wie gewohnt zur Arbeit. Sie sparen erheblich an Reisekosten.

Seminare und Trainings maßgeschneidert

Maßgeschneiderte Seminare für jeden Anspruch

Den speziellen Ansprüchen und der spezifischen Situation der jeweiligen Auftraggeber kommen wir durch eine intensive Beschäftigung mit dem Unternehmen im Vorfeld und eine enge Abstimmung der Seminarinhalte mit den jeweils benannten Ansprechpartnern entgegen. 

Im Interesse eines möglichst hohen Lernerfolgs der einzelnen Teilnehmer sollte – insbesondere bei Trainings mit hohem Praxisanteil – das jeweils vereinbarte Teilnehmer-Maximum nicht überschritten werden. 

Im Normalfall finden unsere Seminare und Trainings in den Räumen der Auftraggeber oder in von diesen ausgesuchten Tagungsräumen statt. Zu den Vorteilen von Inhouse-Seminaren lesen Sie bitte hier.

Maßgeschneiderte Seminare für jeden AnspruchDen speziellen Ansprüchen und der spezifischen Situation der jeweiligen Auftraggeber kommen wir durch eine intensive Beschäftigung mit dem Unternehmen im Vorfeld und eine enge Abstimmung der Seminarinhalte mit den jeweils benannten Ansprechpartnern entgegen. 

Im Interesse eines möglichst hohen Lernerfolgs der einzelnen Teilnehmer sollte – insbesondere bei Trainings mit hohem Praxisanteil – das jeweils vereinbarte Teilnehmer-Maximum nicht überschritten werden. 

Im Normalfall finden unsere Seminare und Trainings in den Räumen der Auftraggeber oder in von diesen ausgesuchten Tagungsräumen statt. Zu den Vorteilen von Inhouse-Seminaren lesen Sie bitte hier.